PM: Klimastreik am 1. März 2024 ab 10:00 Uhr am Invalidenpark

+++ Klimastreik im Rahmen der Kampagne #WirFahrenZusammen für eine ökologisch-soziale Mobilitätswende +++

Fridays for Future und Ver.di rufen am 1. März 2024 zum deutschlandweiten Klimastreik auf. In Berlin beginnt die Demonstration um 10:00 Uhr am Invalidenpark, von dort führt die Route durch das Regierungsviertel und am Bundestag vorbei. Der 1. März ist der Höhepunkt der mehrjährigen Kampagne #WirFahrenZusammen – eine Kooperation von Fridays for Future, ver.di und in Berlin den Beschäftigten der BVG. Protestiert wird für den sozial-ökologischen Ausbau des ÖPNV und für gute Arbeitsbedingungen der Beschäftigten.

“Die Klimakrise nimmt immer mehr an Fahrt auf. Wir brauchen eine nachhaltige, sozial-gerechte Mobilitätswende, um dem entgegenzustehen. Wir alle sind in unserem Alltag auf den Nahverkehr angewiesen – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, Arzt oder Ausbildung. Die katastrophale Situation im ÖPNV betrifft deshalb uns alle. Der ÖPNV muss jetzt massiv ausgebaut werden und das kann nur passieren, wenn es mehr Fahrer*innen gibt”, so Fridays for Future Berlin.

Die aktuellen Bedingungen im ÖPNV führen zu einem enormen Fachkräftemangel. Schätzungen zur Folge werden bis 2030 deutschlandweit 180.000 Mitarbeiter*innen fehlen. Ein schneller und sozial-gerechter Ausbau des ÖPNV werde so immer schwerer möglich, kritisieren die Aktivist*innen. Das Problem seien fehlende Investitionen. Verkehrsminister Wissing blockiere den Ausbau des ÖPNV. Dabei müssten sich die Arbeitsbedingungen dringend bessern. Die Aktivist*innen fordern deshalb: den drastischen Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, gute Arbeitsbedingungen, massive Investitionen in Bus und Bahn – die sozial-gerechte Verkehrswende!

Weitere Informationen zum Aktionstag erhalten Sie in Kürze über diesen Verteiler. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per Mail und telefonisch zur Verfügung

Kontakt:
Paula Härtge, Jonathan Auer und Aaron Schilling
Pressekoordination 
Fridays for Future Berlin #WirFahrenZusammen
030 22077606
berlin@fridaysforfuture.is

Nichts mehr verpassen? – Infostream abonnieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.