Fridays for Future Demonstration läuft auf der Straße vor dem Bahnhof Friedrichstraße in Berlin. Ein großes Banner mit "Fight for Climate Justice" ist zu sehen

Hey, wir sind
Fridays for Future Berlin

Keine Veranstaltung gefunden

Seit 2018 gehen wir für Klimagerechtigkeit und den Kampf gegen die Klimakrise auf die Straßen und mit uns seitdem schon Millionen andere. Denn die Klimakrise ist eine existenzielle Bedrohung und wir fordern, dass auch dementsprechend gehandelt wird.

Wann ist die nächste Demo, wo bekomme ich Plakate, Flyer, Sticker, was kann ich machen? Komm in unsere Infostreams und bleib immer auf dem Laufenden!

Deswegen gehen wir auf die Straßen​

Mit unseren Freitagsstreiks bauen wir politischen Druck auf und kämpfen gegen Ungerechtigkeiten. Denn schon jetzt spüren viele Menschen die Klimakrise am eigenen Leibe, nicht „nur“ durch ein paar Wochen Hitzesommer, sondern auch durch sich verstärkende Naturkastatrophen wie Überschwemmungen, Stürme und Dürren sowie zunehmende soziale Ungerechtigkeiten. Schon jetzt verlieren Menschen aufgrund der Klimakrise ihr Zuhause und müssen fliehen. Wir können nicht weiter mit dem Kampf gegen die Klimakrise warten und fordern deswegen: KLIMAGERECHTIGKEIT – JETZT!

Neuigkeiten

Die "Letzte Generation" besetzt eine Straße
Wir sind als Fridays for Future Teil der Klimagerechtigkeitsbewegung. Mit unseren Freitagsstreiks bauen wir politischen Druck auf, denn schon jetzt spüren viele Menschen die KlimakriseWeiterlesen
Nach zwei Wochen Verhandlungszeit und mit zwei Tagen Verlängerung geht heute die 27. Weltklimakonferenz in Sharm el Sheikh, Ägypten, zuende. Einige Beschlüsse stehen. Und: EinWeiterlesen
Nach dem dreizehnten Tag der COP lässt sich leider noch immer kein positives Fazit ziehen. Die Verhandlungen ziehen sich weiter in die Länge, richtige Lösungen werden keine gefunden, dafürWeiterlesen
Fridays for Future hat die Oberbaumbrücke in Berlin bemalt. Auf ihr sind viele Symbole und der Schriftzug "Another world is possible" zu sehen.