Klima schützen statt GroKo retten – Fridays for Future Aktionen zum SPD-Parteitag

Mit dem aktuellen Klimapaket – wirkungslos und sozial ungerecht – beweist die GroKo ihre Unfähigkeit in Sachen Klima: Klimaschutz scheitert an dieser Koalition. 

Vizekanzler Scholz hat “einen großen Wurf” in der Klimapolitik zur Bedingung für das Bestehen der GroKo gemacht. Passiert ist allerdings nichts. Auf ihrem Parteitag entscheidet die SPD über ihre grundsätzliche Ausrichtung und ihre zukünftigen Vorsitzenden.

Um den Teilnehmenden des SPD-Parteitags die Bedeutung von Klimaschutz in den Kopf zu rufen werden wir eine Dauermahnwache vom 6.-8.12 vor dem City Cube/Messe Süd abhalten. Dazu laden wir Sie als Pressevertretende herzlich ein.

Start Kundgebung: 12 Uhr Invalidenpark

Fahrraddemo: 13:30 Invalidenpark

Ankunft am City Cube: 15-16 Uhr

Daraufhin das ganze Wochenende mit einer Dauermahnwache vor Ort.

„Die komplette Lähmung der SPD beim Thema Klimaschutz ist untragbar. Wo sind die Regierungsmaßnahmen mit Zukunftsvision? Wo ist eine Politik die soziale Gerechtigkeit und Klimaschutz effektiv unter einen Hut bringt? Die SPD muss aus ihrer Starre erwachen und sich den Herausforderungen unserer Zeit annehmen.“ so Quang Paasch, Student aus Berlin.

Bei Fragen oder gewünschter Interviewvermittlung:
[email protected]
01631992985

Mit klimafreundlichen Grüßen
Immanuel Nikelski,
Fridays for Future Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.