"<\/a>
\n
<\/i><\/a><\/div>\n
\n \n \n \n \n <\/path>\n <\/path>\n <\/path>\n <\/path>\n <\/g>\n <\/svg>\n <\/i>\n
Fridays for Future Infostream Berlin<\/span><\/a><\/div>\n\n\n\n
\u274c<\/b><\/i>Freitag ist Streiktag! \u274c<\/b><\/i>\ud83d\udeb2<\/b><\/i> FAHRRADDEMO<\/b> \ud83d\udeb2<\/b><\/i>WANN: Freitag<\/b> (16.10.) - 15 Uhr<\/b>WO: Kanzler*innenamt<\/b>Weil die Bundesregierung es nicht schafft unseren Forderungen nachzukommen und keine Partei einen Plan f\u00fcr das 1,5 Grad Ziel hat, wurde am Dienstag die Machbarkeitsstudie zusammen mit dem Wuppertal Institut ver\u00f6ffentlicht, die wissenschaftlich fundiert zeigt, was eigentlich l\u00e4ngst klar ist: Dass die aktuelle Klimapolitik der Bundesregierung katastrophal ist. Wir k\u00f6nnen das 1,5 Grad Ziel aber noch schaffen:<\/b>\ud83c\udf89<\/b><\/i>\u2757\ufe0f<\/b><\/i>WENN die Politik jetzt sofort handelt<\/b>\u2757\ufe0f<\/b><\/i>\ud83d\udd25<\/b><\/i>Aber daf\u00fcr m\u00fcssen wir jetzt massiven Druck auf der Stra\u00dfe machen!!!\ud83d\udd25<\/b><\/i>\ud83d\udce2<\/b><\/i>\ud83d\udce2<\/b><\/i> \ud83d\udc49<\/b><\/i> Also schwingt euch auf die R\u00e4der und kommt am Freitag zur Demo!<\/b>\ud83d\udc9a<\/b><\/i>Freitag (16.10.) - 15 UhrKanzler*innenamtMit Maske und Abstand! \ud83d\ude37<\/b><\/i>\ud83c\udf08<\/b><\/i>Wenn ihr noch Schilder und Plakate malen wollt, kommt davor um 10 Uhr zum Artspace in der Tanzwerkstatt No Limit\ud83c\udf08<\/b><\/i>Wir sehen uns!<\/b>\ud83d\udca5<\/b><\/i><\/div>\n\n