"<\/a>
\n
<\/i><\/a><\/div>\n
\n \n \n \n \n <\/path>\n <\/path>\n <\/path>\n <\/path>\n <\/g>\n <\/svg>\n <\/i>\n
Fridays for Future Infostream Berlin<\/span><\/a><\/div>\n\n\n\n
Noch 2\ufe0f\u20e3<\/b><\/i> Tage bis zum globalen Klimastreik!<\/b> \ud83d\udd25<\/b><\/i> Das bedeutet: \u203c\ufe0f<\/b><\/i> MOBI MACHEN UND ALLEN BESCHEID SAGEN<\/b> \u203c\ufe0f<\/b><\/i>Die (neuen!!!) Abholstationen<\/b> f\u00fcr Mobimaterial findest du hier: https:\/\/fridaysforfuture.berlin\/mobi-material\/<\/a> \ud83d\udc49<\/b><\/i> Plakate eignen sich bestens in den Fenstern von L\u00e4den, daf\u00fcr einfach nett nachfragen. \ud83d\udc49<\/b><\/i> Aufkleber passen gut auf bereits bestickerte Ampelpf\u00e4hle oder \u00e4hnliches. \ud83d\udc49<\/b><\/i> Auch Bekannte freuen sich bestimmt \u00fcber ein bisschen Mobimaterial zur eigenen Versch\u00f6nerung der Haust\u00fcr oder der Fenster. \u274c<\/b><\/i> Aber! Bitte nicht ungefragt auf Privatfl\u00e4chen Mobi machen und auch B\u00e4ume sind schlecht geeignet\u2026 \u274c<\/b><\/i>Auch reden und informieren ist ganz wichtig, um viele Menschen zum Klimastreik zu mobilisieren! \ud83d\uddef<\/b><\/i>Hier die wichtigsten Fakten<\/b> f\u00fcr ein Gespr\u00e4ch: 1\ufe0f\u20e3<\/b><\/i> Die Klimakrise ist schon da. Nur noch 20% der B\u00e4ume in Deutschland sind gesund, D\u00fcrren verursachen Ernteausf\u00e4lle und die letzten 5 Jahre waren die hei\u00dfesten seit Beginn der Temperaturaufzeichnung. \ud83c\udf21<\/b><\/i>2\ufe0f\u20e3<\/b><\/i> Wenn wir das 1,5-Grad-Ziel nicht einhalten, ist die Wahrscheinlichkeit, sogenannte Kipppunkte zu erreichen deutlich h\u00f6her. Nach dem Erreichen der Kipppunkte gibt es kein Zur\u00fcck mehr, weil katastrophale Kettenreaktionen in Gang gesetzt werden. \ud83d\ude2b<\/b><\/i>3\ufe0f\u20e3<\/b><\/i> Der Amazonas Regenwald ist selber kurz davor, einen Kipppunkt zu erreichen. Einige Wissenschaftler*innen erwarten sogar, dass das \u00d6kosystem schon in 2 Jahren kollabieren wird, sodass gro\u00dfe Teile des Amazonas zu einer Savanne werden. \u274c<\/b><\/i>\ud83c\udf33<\/b><\/i>\u274c<\/b><\/i>4\ufe0f\u20e3<\/b><\/i> Mit der aktuellen Klimapolitik werden wir das 1,5-Grad Ziel bei weitem verfehlen. Das wird katastrophale und lebensbedrohliche Auswirkungen haben. \u2620\ufe0f<\/b><\/i>5\ufe0f\u20e3<\/b><\/i> Protest wirkt. Durch unsere Freitagsstreiks haben wir es geschafft, die Klimakrise in den Fokus zu bringen und auch das Klimap\u00e4ckchen w\u00e4re wohl nicht zustande gekommen. Aber wir m\u00fcssen weiter laut bleiben! \u270a<\/b><\/i>Betont au\u00dferdem im Gespr\u00e4ch, dass wir coronakonform mit Maskenpflicht und Abstandsmarkierungen <\/b>streiken! \ud83d\ude37<\/b><\/i>Das Hygienekonzept gibt es hier: https:\/\/fffutu.re\/Hygienekonzept25_9<\/a> Wir sehen uns diesen Freitag!<\/b>\ud83d\udc9a<\/b><\/i>\ud83d\udc9a<\/b><\/i>\ud83d\udc9a<\/b><\/i><\/div>\n\n \n