Fridays for Future Infostream Berlin
1.75K subscribers
30 photos
2 videos
2 files
79 links
Hier gibt es Infos zu Streiks, Plena und sonstigen Veranstaltungen von Fridays for Future Berlin

Für Nachfragen und zum Vernetzen mit anderen Streikenden aus Berlin gibt es diese Gruppe:
https://t.me/joinchat/FoyS9haDx8SOsp_ZZrrfIw
Download Telegram
to view and join the conversation
Hey,
Für ein Video über Klimaschutz in Berlin brauchen wir gaaaaanz viele Fotos von Menschen mit Schildern!
Dafür brauchen wir euch! 💚

Foto und ladet es hier bis zum 18.01 hoch: 📸🌞

https://cloud.fridaysforfuture.is/s/kJL4Mttk7fSaz3z

Hinweise zu den Bildern:📸
-auf dem Bild sollten möglichst keine anderen Menschen sein/ bzw. das Bild sollte Corona konform sein
-ihr könnt auch alte Bilder verwenden (wobei neue natürlich cooler wären ;) )
-Schreibt auf eure Schilder krasse und motivierende Sprüche und zeigt, dass ihr für Klimaschutz kämpft!
-Am besten ihr fotografiert euch im Querformat und so, dass man euch nur ab den Oberkörper sieht

vielen Dank für eure Hilfe!💚
🚨 NOCH 2 TAGE 🚨
Bis zur Veröffentlichung der Berliner Forderungen

Wie machen wir das🤔?
Es wird drei Kategorien an Aktionen, mit unterschiedlicher Zielsetzung die alle am Freitag (5.02) stattfinden, geben.

1️⃣ Zielgruppe 1: FFF Aktivist*innen und Menschen, die unsere Demos besuchen (sollen Forderungen kennen und unterstützen)
Dafür ist geplant:
👉 Ganz viel Social-Media Arbeit, posts und co
👉 Ein Hype-Video, was Freitag veröffentlicht wird
👉 Eine Webseite auf der alle
Forderungen nachzulesen sind
👉 Aufrufe mit einem tool unsere Forderungen an Poltiker*Innen zu schicken, so
wie liken von posts, Markieren u.ä.

2️⃣ Zielgruppe 2: Menschen, die uns nicht folgen und nicht aus unserer Bubble sind (sollen auch von den Forderungen hören)
Dafür ist geplant:
👉 Eine Pressekonferenz am Freitag um 10 Uhr. (die wird übrigens auch live-gestreamt, schaut unbedingt rein)
👉 Plakate und Sticker die überall durch die Bezirke aufgehängt werden

3️⃣ Zielgruppe 3: Politiker*innen (sollen Bescheid wissen und sie für die Wahlen auf dem Schirm haben)
Dafür ist geplant
👉 14 Uhr Vorstellung in Online-Konferenz für Politiker*innen, vermutlich gibt es einige Gespräche darüber hinaus
👉 Übergabe der Forderungskataloge an die Berliner Parteien

Viele Aktionen dienen natürlich auch mehreren Zielen. Wir freuen uns auf Freitag, es wird fetzig. Wenn ihr Soziale Medien benutzt, bitte unbedingt helfen, die Posts zu pushen! 💚

Nicht vergessen, ab Freitag findet ihr die Forderungen auf: fridaysforfuture.berlin/Forderungen und schaut den Stream der Pressekonferenz 😉

#BerlinFFFordert
Genau heute vor einem Jahr war der rassistische Anschlag in Hanau, bei dem Ferhat Unvar, Gökhan Gültekin, Hamza Kurtović, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Sedat Gürbüz, Kaloyan Velkov, Vili Viorel Păun und Fatih Saraçoğlu durch einen Rassisten ermordet wurden. Ihnen wird heute um 16:00 Uhr an unterschiedlichen Orten in Berlin gedacht:
Neukölln | Rathausplatz
Kreuzberg | Oranienplatz
Wedding | Leopoldplatz

Außerdem gibt es Samstag um 14 Uhr am S-Bahnhof Hermannstraße eine Demo.

Auf der Webseite der Initiative 19. Februar Hanau findet ihr alle weiteren Infos:
https://19feb-hanau.org/2021/02/13/19-02-2021-hanau-ist-ueberall/

Wir rufen dazu auf, zu einer der Gedenkveranstaltungen zu gehen. Aber wir sind immer noch mitten in einer Pandemie und Berlin ist Corona-Risikogebiet. Denkt also an Abstand und Maske und vermeidet geschlossene Räume.

Wenn euch die Präsenzveranstaltungen zu riskant sind, könnt ihr auch bequem von Zuhause mitmachen. Teilt einfach die Posts der Initiative 19. Februar Hanau, Migrantifa Berlin oder weiteren Organisationen auf Social Media, um auf das Thema aufmerksam zu machen.

Um auf dem Laufenden zu bleiben kommt in den Kanal von Migrantifa Berlin:
https://t.me/migrantifaberlin

Unser vollständiges Statement zum Jahrestag des Anschlags in Hanau steht auf der Webseite:
https://fridaysforfuture.de/hanau/
Globaler Klimastreik - Nächste Woche! 🥳💚💚💚💚

Es ist wieder soweit, am 19. März 2021 steht der nächste globale Klimastreik an. 📢

Es wird ab 12:00 Uhr einen großen Livestream geben unter https://fridaysforfuture.berlin/allefuer1komma5-globaler-klimastreik/
Auf dem Programm stehen viele spannende Redebeiträge und Livemusik. Ladet eure Freund*innen ein um am 19.03. gemeinsam online zu streiken!
Außerdem werden dezentral voraussichtlich mehrere kleine Aktionen von den Bezirksgruppen und unseren Bündnispartner*innen stattfinden – natürlich mit Hygienekonzept. Wir halten euch auf dem Laufenden und fassen nächste Woche nochmal zusammen, wann wo was abgeht📌

Denn dieses Jahr ist Bundestagswahl und außerdem Abgeordnetenhauswahl in Berlin. Daher ist es wichtig die Klimakrise wieder in den Vordergrund des politischen Gesprächs zu stellen💥
Denn uns rennt die Zeit davon: Um 1,5° einzuhalten, müssen wir jetzt handeln und nicht erst später. Keine Partei soll sich mehr trauen ohne einen durchdachten Plan für die Klimakrise zur Wahl anzutreten!

Wegen der aktuellen Corona-Lage machen wir diesmal keine Großdemonstration, denn Berlin ist immer noch Risikogebiet.😷


Bis dann!💪
19.03.2021 Globaler Klimastreik 🌏
🚲 Fahrraddemos
🚲

Am Freitag streiken wir zum 7. mal GLOBAL für Klimagerechtigkeit. 📢

Neben dem Livestream kannst du auch coronakonform bei einer der vier Fahrrademos dabei sein, wenn wir unter dem Motto #AlleFür1Komma5 streiken!💚💥

👉 12 Uhr Alexanderplatz bis Potsdamer Platz:
Klimaschutz geht nur ohne Kapitalismus

👉 12 Uhr Beginn Rathaus Steglitz - 13:45 Zwischenkundgebung Rathaus Neukölln bis Rotes Rathaus:
Für ein Klimagerechtes Berlin

👉 15:45 Kiefholzstraße bis Bundesverkehrsministerium:
Keine Klimagerechtigkeit ohne Verkehrswende

👉 16:00 Rathaus Spandau
Fahrraddemo #SpandauForFuture:
Another World is Possible - Globaler Klimastreik

Lasst uns am 19.03 laut auf den Straßen & digital im Livestream dabei sein:
https://fridaysforfuture.berlin/allefuer1komma5-globaler-klimastreik/
Auf der gleichen Seite findet ihr unten auch noch mehr Infos zu den Aktionen

Wir sehen uns!👋

#NoMoreEmptyPromises
#AnotherWorldisPossible
#A100stoppen - Lebenswertes Berlin für alle! 🚲🚌🌈

Fahrraddemo für die Mobilitätswende und gegen den Weiterbau der A100!

🔴🚲 Samstag 10.04.2021 14 Uhr
🔴🚲 Start: Hermannplatz -> über die A100
🔴🚲 Ende: Bundesverkehrsministerium

Eine Schneise wird durch Berlin geschlagen, für Pläne einer Stadt im Stil der 50er Jahre: gebaut für Autos, nicht für Menschen. Wir sagen: Schluss damit! Wir wollen Mobilität für alle und eine lebenswerte Stadt 🌇🌳🌞– keinen weiteren Meter Autobahn! 💥

Wir wollen Klimagerechtigkeit, und dafür braucht es eine echte Mobilitätswende: mit mehr Bus, Bahn, Fahrrad - und weniger Autos 💚 💫Wir wollen ein vielfältiges Berlin: mit sauberer Luft, öffentlichen Parks und Clubkultur.
Das alles ist durch die A100 in Gefahr, deswegen kommt alle zur Fahrraddemo. Lasst uns gemeinsam die Mobilitätswende selbst in die Hand nehmen! 🚴‍♀️

Bitte nicht vergessen:
🚲 Fahrrad
😷 Maske&Abstand
💥 Mut zur Veränderung!

Komm dazu, bring deine Freund*innen mit und leite die Nachricht gerne weiter!
Reminder ☝️

Die #A100stoppen Fahrraddemo startet morgen um 14 Uhr am Hermannplatz. Wir sehen uns! 🚲🚌🌈

😷 Maske nicht vergessen!
We care for climate - Warum die Arbeitsbedingungen in den Krankenhäusern uns alle angehen!
📍 Digitale Stadtversammlung am 21. April um 18 Uhr

Berlins Krankenhausbeschäftigte geben seit über einem Jahr Pandemie täglich ihr Bestes, um die Gesundheitsversorgung am Laufen zu halten. Sie verdienen unseren Dank und vor allem unsere politische Solidarität! ❤️

Dieses Jahr wollen die Beschäftigten von Charite und Vivantes, dass dem Applaus endlich Taten folgen. Sie wollen mehr Personal, bessere Patient*innenversorgung und faire Löhne ( TVöD für alle ) durchsetzen. Wir unterstützen sie, denn wir brauchen Zukunft für die Pflege und in der Zukunft gute Pflege! 🏥🤝

Denn die Klimakrise ist auch eine Gesundheitskrise. Wir brauchen ein Gesundheitssystem, das auf die Folgen der Klimakrise wie Temperatursteigerungen, Extremwetterereignisse, Luftverschmutzung bis hin zu weiteren Pandemien vorbereitet ist. 👩🏽‍⚕️🌱🩹

Unterstützt die Krankenhausbeschäftigten und kommt zur Stadtversammlung am 21. April 🙌😊

⬇️ Hier könnt ihr euch anmelden ⬇️
https://www.redseat.de/stadtversammlung/

Und hier gibt es weitere Informationen 👇
https://fridaysforfuture.berlin/we-care-for-climate/
+++ Klimastreik von Fridays for Future Berlin 💚 +++

📆 Wann: 23.04.2021 um 13:33 Uhr
📍 Start: Invalidenpark mit Kochtopf und Löffel💥
👉 dann Fahrraddemo mit Maske und Abstand 🚲

Der US-Präsident, Joe Biden, lädt 40 Länder zum Klimagipfel ein, um über das Pariser Klimaabkommen zu sprechen – jedoch sind die meisten Länder, die am stärksten von der Klimakrise (MAPA) betroffen nicht eingeladen! 😡 Eigentlich muss genau diesen Ländern zugehört werden, um die Klimakrise zu bekämpfen!

Wir fordern zusammen mit internationalen Aktivisti von Fridays for Future:

Kein Geld mehr für Kohle, Öl und Gas
Stopp der Ausbeutung von Ressourcen in MAPA Ländern (Most Affected People and Areas)
Echte Klimaneutralität statt Netto-Ausgleich

Wir nehmen keine leeren Versprechen mehr hin! Die Klimakrise ist JETZT(e) und zerstört die Lebensgrundlagen von Millionen Menschen weltweit!

👉 Lasst uns zusammen auf dem Fahrrad streiken, Lärm mit Kochlöffel und Topf machen und für eine gerechte Welt und gute Zukunft kämpfen!

What do we want? CLIMATE JUSTICE!💥

#NoMoreEmptySummits
Reminder 🔥

Wir sehen uns morgen um 13:33h im Invalidenpark zur Fahrraddemo

Anlässlichlich des Biden-Summit streiken wir für effektiven Schutz des Klimas und Gerechtigkeit und fordern den Einbezug von MAPA bei der Entscheidungsfindung💪

Bitte tragt eine Maske und achtet auf den Abstand.

Wir fahren ungefähr 12 km.
Und schaut mal, ob ihr die aktuelle Version der Corona-Warn-App habt 🦠📱. Dort gibt es nämlich eine neue Funktion, die für den Infektionsschutz bei Veranstaltungen sehr nützlich sein könnte 😷
🚨Spontandemo - Wir haben die Klimaklage gewonnen!🚨

Wann: Heute 19 Uhr
Wo: Invalidenpark 📍
Was: Spontandemo 📢
Wie: Mit Maske und Abstand 😷

Das Bundesverfassungsgericht hat heute morgen geurteilt, das Klimaschutzgesetz ist unzureichend und nicht mit dem Grundgesetz zu vereinbaren. Es geht auf Kosten zukünftiger Generationen und eine 1,5° Politik ist unverzichtbar.
Das BVerfG hat uns bestätigt, was wir schon lange rufen: Zukunft ist ein Grundrecht! 💥
Das dieses Urteil so gefallen ist, ist nur durch unseren Protest möglich gewesen. 💪

Und jetzt gilt: Weiterkämpfen und die notwendige Klimapolitik zur Realität zu machen! Komm zur Sponti am Invalidenpark! 🔥🔥
📝Infoveranstaltung Gesundheits - & Klimakämpfe in Berlin zusammenbringen

📆Montag, 3. Mai - 19:30-20:30

🗣 Bei der Infoveranstaltung wollen mit euch über den Zusammenhang von Gesundheits- & Klimakämpfen sprechen.

🏥 Welche Auswirkungen hat die Klimakrise auf die Gesundheit? Könnten Klima- & Krankenhausbewegung gemeinsam Ansätze für eine bessere Wirtschaft finden, die menschliche Fürsorge in den Mittelpunkt stellt?

💥Und ganz konkret: Was ist eigentlich die Situation in den Berliner Krankenhäusern & wie sieht der Kampf der Beschäftigten für mehr Personal und fairere Löhne aus? Wie können wir als Klimabewegung hier unterstützen - am 12. Mai und in den nächsten Monaten?


📌Kommt am 3. Mai (Montag) um 19:30 in die Infoveranstaltung:

https://us02web.zoom.us/j/83358236401?pwd=MGFXWm9VZGhDZ01mMXFCMkNJckdRdz09

Meeting-ID: 833 5823 6401

Kenncode: 413978

🗯Wir hören kurze Inputs von Beschäftigten aus Berliner Krankenhäusern und aus der Berliner Klima-/ Gesundheitsvernetzung mit Anregungen zum Aktivwerden. Anschließend gibt es noch Raum für Rückfragen und Vernetzung ❤️
Am 5. Mai ist der diesjährige Earth Overshoot Day für Deutschland. Dieser Tag markiert das Datum, an dem die natürlichen Ressourcen aufgebraucht sind, die innerhalb eines Jahres regenerieren können. Ab morgen leben wir also auf Kosten der Zukunft. Das heißt auch: Wenn alle Länder so hohe CO2-Emissionen wie Deutschland hätten, bräuchten wir zweieinhalb Erden! 🌏🌎🌍🤯

Außerdem ist diese Woche der Bundesparteitag der SPD, es wird über das Wahlprogramm zur Bundestagswahl geredet. 🗳 Daher müssen wir nochmal daran erinnern, dass im nächsten Bundestag nur noch Parteien mit einer durchdachten Klimapolitik einen Platz haben werden! 🏛

Deswegen:
🚲Fahrraddemo🚲
🗓Freitag, 07. Mai
🕜13:30 Uhr
📍Bürgeramt Tempelhof

Natürlich mit Abstand und Maske, wir sehen uns! 😷🚲
+++ Fahrraddemo-Zubringer zur Parade am 08. Mai: Gemeinsam gegen Rassismus und Nazis in den Sicherheitsbehörden +++

👉 🎉 Samstag, 08.05.2021
👉 🚲 Start: 11 Uhr Heizkraftwerk Moabit
👉 📢 Ende: 13 Uhr Platz der Luftbrücke -> danach alle auf die Hauptdemo💥

Wir als Klimabewegung Berlins schließen uns den Protesten gegen Polizeigewalt und Rassismus an!
Als Klimabewegung müssen wir die rassistischen Strukturen der Gesellschaft als auch die kolonialen Kontinuitäten der Klimakrise anerkennen und aktiv bekämpfen.
Mit einem Fahrradzubringer machen wir klar: Klimagerechtigkeit geht nur antirassistisch!

🔴 Bitte kommt mit Abstand und Maske!
🔴 Achtet auf euch und eure Mitmenschen!
-> Die Ordner*innen haben immer ein offenes Ohr für euch!

POWER TO THE PEOPLE!
Mit dabei sind: Fridays for Future Berlin, Ende Gelände Berlin, Sand im Getriebe Berlin, Extinction Rebellion Berlin, Interventionistische Linke Berlin, Anti Kohle Kidz Berlin

Aus dem Aufruf der Hauptdemo:
Der 8. Mai 2021, der Jahrestag der Kapitulation Deutschlands und der Befreiung vom deutschen Faschismus, ist ein Grund zum Feiern. Doch es ist auch ein Tag der Anklage von Rassismus, Antisemitismus und Faschismus. Wir klagen heute das #Polizeiproblem in Deutschland an.

Wir fordern: Die konsequente Aufklärung unzähliger rassistischer Vorfälle und die sofortige Entnazifizierung der mit rechtsradikalen Netzwerken und Ideologien durchsetzten Sicherheitsbehörden.

Wir sagen: Ihr seid keine Sicherheit!
Morgen ist Freitag! 💚

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts muss die Bundesregierung ihr verfassungswidriges Klimaschutzgesetz nachbessern. Dazu brachte die GroKo bisher nur den Vorschlag, das Klimaneutralitätsziel von 2050 auf 2045 zu verschieben. Das ist zwar ein Schritt in die richtige Richtung, aber leider noch circa ein Jahrzehnt entfernt von einen realistischen Pfad, um 1,5° einzuhalten.

Die Politik nimmt die Klimakrise immer noch nicht ernst, also kommt auf die Straße und seid laut 📣😷!
Brass Riot wird uns dabei morgen musikalisch unterstützen 🎺🎶

Die Route für unsere Fahrraddemo startet um 13:30 Uhr am Bürgeramt Tempelhof 🚲🗺

PS:
In der Nachricht zum Earth Overshoot Day war ein Rechenfehler, Deutschland verbraucht im Jahr so viel Ressourcen, dass wir circa 2,9 Erden bräuchten 🧐
🚨Menschenkette zum Neuen Klimaschutzgesetz🚨

Wann: Mittwoch, 12.05. um 14 Uhr 📆
Wo: Kanzler*innenamt 📍
Was: Menschenkette 🧍‍♀️🧍🧍‍♂️
Wie: Mit Maske und Abstand😷

Am Mittwoch redet das Kabinett über den neuen Vorschlag zum Klimaschutzgesetz. Vor zwei Wochen hatte das Bundesverfassungsgericht geurteilt, dass das Klimaschutzgesetz unzureichend ist und nun überarbeitet werden muss, SPD und CDU haben nun schon neue Vorschläge erarbeitet, und Netto Null soll nun 2045 erreicht werden. Das ist immernoch viel zu unzureichend! 🙅

Und das sagen wir dem Kabinett mit einer riesigen Menschenkette. ❗️Kommt am Mittwoch zum Kanzler*innenamt mit Maske und schön viel Abstand. 🧍‍♀️🧍‍♀️

See you on the streets!📢

#In15JahrenAufNull ↘️