Fridays for Future Infostream Berlin
2.06K subscribers
49 photos
2 videos
2 files
97 links
Hier gibt es Infos zu Streiks, Plena und sonstigen Veranstaltungen von Fridays for Future Berlin

Für Nachfragen und zum Vernetzen mit anderen Streikenden aus Berlin gibt es diese Gruppe:
https://t.me/joinchat/FoyS9haDx8SOsp_ZZrrfIw
Download Telegram
to view and join the conversation
Morgen ist Klimamontag! 🥳

🕕 18:00 Uhr
📍 Brandenburger Tor

Vor über einem Jahr hat Berlin4Future die erste Klimamontag-Demo auf die Beine gestellt. Seitdem war immer der 1. Montag im Monat Klimamontag. Die Demonstrationen richten sich an alle, die nicht Freitagnachmittag streiken können, weil sie sonst Repressionen zu befürchten haben 👷‍♀️. Deshalb beginnt die Demo erst um 18 Uhr, wo die meisten schon Feierabend haben.

Dieses Mal sind wir von Fridays for Future voll mit dabei. Es sind nur noch drei Wochen bis zur Wahl und wir müssen dafür sorgen, dass alle an die Klimakrise denken, wenn sie ihre Wahlentscheidung treffen. Das Thema Klimagerechtigkeit muss gesellschaftlich so wichtig werden, dass keine Partei daran vorbei kommt. 🗳

Es gibt auch eine Fahrrad-Zubringerdemo von den RebelRiders 🚲:
🕔 17:00 Uhr
📍 Kottbusser Tor

Außerdem beginnt am Montag das Klimagerechtigkeitscamp! 🏕
Die Laufdemo vom Klimamontag geht direkt zum Camp.
Ab morgen könnt ihr bei der Dauerkundgebung auf der Wiese neben dem Haus der Kulturen der Welt euer Zelt aufschlagen. Euch erwartet ein spannendes Programm mit Vorträgen, Workshops, Skillsharing und Livemusik. Aus dem Camp können wir unter dem Motto #WirBleibenBisIhrHandelt permanent ein Auge auf die Politik haben und nach der Wahl den gesellschaftlichen Druck während der Koalitionsverhandlungen aufrecht erhalten. Denn ohne unseren andauernden Protest passiert in der Klimapolitik nicht viel. Es ist wichtig dass wir nicht nachlassen! 🪧🌋
Installiert für das Camp bitte vorher die Corona-Warn-App und denkt daran genug Masken mitzunehmen
🌻 Offenes Plenum 🌻

Diesen Dienstag, den 07.09. findet um 18 Uhr wieder ein offenes Plenum statt.🦸‍♀ Dieses Mal beim Autoscooter beim Haus der Statistik. Denkt an Maske und macht vorher bitte einen Test. 🙌

Das offene Plena ist für alle jungen Leute, die Lust haben die Klimastreiks mitzuorganisieren! 🌳Wir bieten ab 17:30 ein OnBoarding an für alle, die noch nicht da waren und wissen wollen wie bei uns alles läuft. ☀️

Bis dann 🔥🔥
🌎 Freitagsstreik! 💚🥳

🚲 Fahrraddemo zusammen mit OKNB
📆 Freitag, 10.09.
🕜 13:30 Uhr
📍 Rathaus Steglitz

Im Laufe dieser Woche kommen die verschiedenen Touren von Ohne Kerosin nach Berlin an. Die Westtour ist am 24.08. in Köln losgefahren und radelt am Freitag ihre letzte Etappe von Potsdam nach Berlin. Dabei schließen wir uns an und fahren die letzten Kilometer gemeinsam.
Die Teilnehmenden von OKNB kommen überwiegend von den Students for Future und wollen mit ihrem mehrwöchigen Protest Aufmerksamkeit auf die Klimakrise lenken und über Lösungen für eine klimagerechte Welt diskutieren, besonders auch im ländlichen Raum. Ganz nebenbei zeigen sie, dass das Fahrrad nicht nur für kurze Strecken in der Stadt sinnvoll ist, sondern auch für längere Reisen geht 🚵‍♀️
(Falls längere Reisen genau euer Ding sind, könnt ihr auch schon ab 11:30 Uhr vom Klimacamp Potsdam mitfahren)


Seid ihr in einem Gesundheitsberuf tätig? Dann schließt euch am Freitag der Großdemo von Health for Future an und stellt der Politik die Diagnose "Klimakrise" 🩺:
🕛 12:00 Uhr
📍 Charité Bettenhochhaus
, Luisenstraße 64, Mitte

Die Klimakrise ist auch eine Gesundheitskrise. Nach wissenschaftlichen Schätzungen werden durch die Auswirkungen der Klimakrise in Deutschland jährlich 150.000 Menschen zusätzlich sterben – unter der Annahme dass wir unter 1,5° bleiben! 😳 (Quelle: The Lancet Countdown). Durch mehr stärkere Hitzewellen sind insbesondere ältere Menschen sehr gefährdet. Auch bei Überflutungen wie in diesem Sommer sterben Menschen oder erkranken an verunreinigtem Wasser.


Beide Demos treffen sich anschließend zum großen Finale von OKNB:
🕒 15:00 Uhr
📍 Brandenburger Tor

Alle Touren von #OhneKerosinNachBerlin werden sich vorstellen 🚴‍♀️🚴. Brass Riot sorgt für musikalische Unterstützung! 🎷🥁

Seid dabei! Mit Maske und Abstand 😷
Spende jetzt für den Klimastreik am 24.09.2021 in Berlin 🙏
👉 https://fridaysforfuture.berlin/spenden

In wenigen Wochen ist der 8. globale Klimastreik und wir haben ein Problem. Obwohl wir alle rein aus Motivation ehrenamtlich arbeiten, ist ein Großstreik richtig teuer. Uns fehlen etwa 20.000-30.000€ um unsere Kosten zu decken. Bühne, Technik, tausende Plakate, Infrastruktur, das Klimagerechtigkeitscamp... all das kostet Geld und wir brauchen deine Hilfe um eine starke Aktion auf die Beine zu stellen.

Klimaprotest war noch nie so wichtig. Keine Partei macht ausreichende Vorschläge um die 1,5 Grad Grenze einzuhalten. Das bedeutet wir müssen als Gesellschaft Druck machen und klarstellen, dass wir uns nicht hinters Licht führen lassen. Das Pariser Klimaschutzabkommen wurde unterschrieben, die 1,5 Grad Grenze ist essenziell damit die Klimakrise nicht noch schlimmer wird, zwei Tage vor der Bundestagswahl gehen wir auf die Straße. Hilf jetzt mit deiner Spende, damit die Aktion richtig groß wird.

Du kannst Online spenden oder überweisen:
👉 https://fridaysforfuture.berlin/spenden
Konto: Donate for Future e.V.
IBAN: DE70 4306 0967 2079 5197 02
Bank: GLS Gemeinschaftsbank eG
Verwendungszweck: Spende - Fridays for Future Berlin

Ansonsten kannst du natürlich auch direkt bei den Freitagsstreiks spenden:
Heute geht es los mit der Fahrraddemo um 13:30 Uhr am Rathaus Steglitz. Anschließend ist die große Kundgebung um 15:30 Uhr am Brandenburger Tor. OKNB berichtet von ihrer mehrwöchigen Radtour 🚴, und Brass Riot macht Musik! 🎷
💥💥💥 KONZERT + MOBI-PARTY IM KLIMACAMP!!!!💥💥💥

Heute um 22 Uhr ist im Klimacamp Mobi-Party!!!
Kommt vorbei, es wird cool. Wir haben Getränke, gute Laune und machen Stimmung für den 24.09.21🗓🌎

Wann:
Heute (11.09.) um 22 Uhr
Wo:
Klimacamp John-Foster-Dulles Allee (neben dem Haus der Kulturen der Welt)
Was mitbringen?
Gute Laune, Panzer Tape oder Crew-Band, Zelt und Schlafsack, falls ihr übernachten wollt.

PS: Es lohnt sich auch schon früher vorbeizukommen. Ab 20 Uhr spielen Blackout-Problems im Klimacamp!!!
🥳🥳🥳 vbb
Aktions-Übersicht für die nächste Woche! 🗓

Montag - 13.09.
📖 Anti-Rassismus Workshop, 15:30 Uhr, Klimagerechtigkeitscamp. Es geht zum Beispiel um die Fragen "Was hat Rassismus mit Klima zu tun?" und "Wie können wir intern Rassismus abbauen?"

Dienstag - 14.09.
💬 Plenum, 18:00 Uhr, Workshopzelt im Klimagerechtigkeitscamp. Für Neue schon ab 17:30 Uhr Onboarding, damit ihr euch schnell zurecht findet. Testpflicht!

Freitag - 17.09.
🎨 Kein Klimastreik, sondern Artspace für den globalen Klimastreik, 15:00 Uhr, Klimagerechtigkeitscamp, Schilder basteln, Banner malen usw.

Samstag - 18.09.
📣 "Gemeinsam auf die Straße!", 14:00 Uhr, Washingtonplatz (am Hauptbahnhof). Für Rekommunalisierungen und gegen Privatisierungen; Ausbau der Öffentlichen Daseinsvorsorge; Keine Rendite mit Gesundheit, Wasser, Wohnen, Bildung und S-Bahn!


🏕 Das Klimagerechtigkeitscamp ist auf der Wiese neben dem Haus der Kulturen der Welt!
In weniger als zwei Wochen ist die Wahl! 🗳
Am 26. September finden aber nicht nur die Wahlen zum Bundestag, Abgeordnetenhaus und den Bezirksverordnetenversammlungen statt.
Falls ihr selbst schon wählen dürft, habt ihr es vermutlich schon gesehen: Gleichzeitig wird auch über den Volksentscheid Deutsche Wohnen und Co enteignen abgestimmt 📜

Das sind die Forderungen: 🏘
1. Private profitorientierte Immobiliengesellschaften, die mehr als 3.000 Wohnungen in Berlin besitzen, werden nach Artikel 15 GG enteignet, um ihre Bestände in Gemeineigentum zu überführen. Genossenschaften sollen nicht enteignet werden.
2. Die betroffenen Unternehmen werden deutlich unter Marktwert entschädigt.
3. Zur Verwaltung der Bestände wird eine Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) geschaffen. In ihrer Satzung wird verankert, dass die Bestände der AöR nicht privatisiert werden dürfen.
4. In der AöR werden die in Gemeineigentum überführten Bestände unter demokratischer Beteiligung von Stadtgesellschaft, Mieter:innen, Beschäftigten und Senat verwaltet.

Hier könnt ihr den vollständigen Gesetzentwurf lesen: 📖
https://www.dwenteignen.de/wp-content/uploads/2021/05/Vergesellschaftungsgesetz.pdf

Wenn ihr könnt, stimmt mit "Ja" für den Volksentscheid ✘. Und ansonsten redet mit euren Eltern oder Großeltern über die Enteignung von großen Wohnungsunternehmen als Lösung gegen den Mietenwahnsinn in Berlin.

Gemeinsam kämpfen wir für Veränderungen, für die es längst Zeit ist!
💥 Noch 10 Tage bis zum globalen Klimastreik! 🔥

Am 24.09. gehen wir wieder weltweit auf die Straßen. Hier geht's los:
📆 Freitag, 24.09.2021
🕛 12:00 Uhr
📍 Bundestag

Lad' deine Freund*innen ein mit dir auf die Demo zu kommen! 🧑‍🤝‍🧑

Du bist am 24.09. gar nicht in Berlin? Kein Problem, alleine in Deutschland sind mehrere Hundert Orte beim Global Strike dabei. Natürlich gibt es auch noch in vielen weiteren Orten auf allen Kontinenten Klimastreiks. 🌏🌎🌍

‼️ Diesen Freitag gibt es in Berlin keinen Streik, denn wir konzentrieren uns voll auf die Vorbereitungen für nächste Woche!
Stattdessen gibt es am Freitag einen Artspace im Klimacamp: 🎨
📆 Freitag, 17.09.
🕒 15:00 Uhr
📍 Klimagerechtigkeitscamp
, neben dem Haus der Kulturen der Welt 🏕

Wir wollen gemeinsam Demoschilder und das Fronttranspi für den 24.09. malen. Komm gerne dazu, mal dein eigenes Demoschild oder unterstütze die anderen. Pappe, Farbe und Pinsel haben wir da. Für ganz ausgefallene kreative Demoschild-Ideen kann es aber nicht schaden, selbst noch Material einzupacken 👩‍🎨🪧. Bring gerne etwas von deinen Lieblings-Snacks zur Stärkung von der langen Mal-Session mit 🍎🍪

Nach dem Artspace gehts im Klimacamp noch richtig ab!
👉 direkt danach gibts ein Skillsharing mit Luisa Neubauer und Louis Motaal
👉 ab 19 Uhr Technoparty mit DJ
👉 ab 20 Uhr startet eine Mobitour

#AlleFürsKlima #UprootTheSystem
💥Unsere Zukunft! Deine Stimme! – gemeinsam für 1,5-Grad-konforme Politik! Doch dafür brauchen wir DICH!💥

🌎 Am Freitag, den 24.09. streiken wir auf allen Straßen, in allen Städten und Ländern – GLOBAL für Klimagerechtigkeit für UNSERE Zukunft! Doch um sicherzustellen, dass wir einen tollen coronakonformen Streik haben, brauchen wir wieder ganz viele Menschen, die uns an dem Tag helfen!

❗️Dabei werden vor allem Ordner*innen Ü18 gebraucht, aber auch Minderjährige, die auf Hygiene und Abstand achten, sowie Spenden sammeln. Außerdem brauchen wir Leute für Auf- und Abbau.

🔥 Du kannst dir vorstellen eine Aufgabe zu übernehmen?

👉 Hier eintragen: https://cutt.ly/240921HelfendeHaende

📩Leitet die Nachricht gerne an eure Freund*innen und Verwandte weiter! Denn nur durch eure Unterstützung können wir den 24.09 größer und lauter machen, als sich die Politik vorstellen kann!📩

💚DANKE!💚

👉Bei Fragen: @spejolago @mareileklose @linda_einfach oder per Mail an: [email protected]
💥 Mobilisier-Endspurt!!💥

🌏 Der globale Klimastreik am 24.09. rückt immer näher und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! Aber jetzt in der finalen Phase sind wir noch mal auf deine Hilfe angewiesen:

📦 In unseren Materiallagern (www.fridaysforfuture.berlin/mobi-material) warten noch unzählige Plakate, Sticker und Postkarten darauf, in der Stadt verteilt zu werden. Um den Streik vor den Wahlen riesig zu machen, müssen wir auf der Straße sichtbar sein!!

👉 Deswegen schnapp dir deine Tasche/beste Freundin/Oma, hol dir das Zeug und mach ein bisschen Mobi! 🥳 Jedes Plakat kann von hunderten Menschen gesehen werden. Das ist das beste Mittel, um auch Menschen außerhalb unserer Blase zu erreichen! 😏

Du kannst:

Plakate und Postkarten in Läden und Cafés verteilen
Bierdeckel und Plakate zu Bars und Restaurants bringen
An Plakatwänden über alte abgelaufene Plakate plakatieren
Stickern was das Zeug hält
Plakate an deiner Schule/Uni/Arbeit aufhängen
Anhänger in der Bahn verteilen

Achtung, bitte nicht:

Über Wahlplakate plakatieren
An Hauswände, Haltestellen oder Telekomkästen kleistern
Mit Reißzwecken an Bäume

Danke für eure Unterstützung!! Gemeinsam schaffen wir das 💪
💥 ENDSPURT!! 💥
Nur noch 7 Tage bis zum 24.09.! 🏃‍♀️

Genau in einer Woche ist es soweit, der 8. globale Klimastreik steht direkt vor der Tür!
Und wir erwarten diesmal Besuch: Greta Thunberg wird mit uns in Berlin streiken! 🥳 Vor über drei Jahren hat sie das erste Mal alleine mit ihrem Schild vor dem schwedischen Parlament die Schule bestreikt, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen. Inzwischen ist aus ihrer Idee längst eine weltweite Bewegung gewachsen.

Doch solange Politiker*innen die Klimakrise nicht ernstnehmen und Maßnahmen beschließen, mit denen nicht mal ihre selbst gesteckten Ziele erreicht werden können, ist für uns klar: Wir müssen weiter kämpfen!

Komm mit, wenn wir am 24.09. mit Greta auf die Straße gehen! 📣🪧
12 Uhr – Bundestag
#AlleFürsKlima #UprootTheSystem

PS:
Heute um 15 Uhr ist Artspace im Klimacamp 🎨
🦸‍♀️ Plenum 🦸‍♂️

In weniger als einer Woche ist Großstreik und es gibt noch viel zu tun. Deswegen sehen wir uns am Dienstag zum offenem Plenum. 🙌

Wann: Dienstag 18 Uhr, Onboarding für neue ab 17:30
📍 Wo: Klimacamp, neben dem Haus der Kulturen der Welt
😷 Wie: 3G und mit Maske

Wir freuen uns auf euch! 💚

Danach wird noch plakatiert und gestickert 🔥
🤗 Nur noch 4️⃣ Tage bis zum 24.09.! 🤩

Es gibt natürlich auch wieder Live-Musik!
Unser Lineup für den globalen Klimastreik:
🎤 Clueso
🎷 Brass Riot 🥁
🎤 Emily Roberts
🎤 LUNA
🎤 Nura

Wir sehen uns am Freitag! 😁

PS:
Heute Abend um 18:30 Uhr gibt es im Klimacamp nochmal einen Artspace 👩‍🎨 und eine Gesprächsrunde 💬 mit Bezirkspolitiker*innen aus Mitte. Komm gerne dazu und stell Fragen!
Noch 3️⃣ Tage bis zum 24.09. 🦘

Es gibt am Freitag viele Zubringerdemos überall aus Berlin zum globalen Klimastreik am Bundestag:

🚲 Fahrradzubringer PBerg Ost & Friedrichshain:
Antikapitalistisch und intersektional!
- 08:00 Uhr, Kurt-Schwitters-Schule
- 08:15 Uhr, Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium
- 08:45 Uhr, Heinrich-Hertz-Gymnasium
- 09:10 Uhr, Georg-Friedrich-Händel-Gymnasium
- 09:35 Uhr, Dathe-Oberschule
- 10:00 Uhr, Andreas-Gymnasium

🚲 Fahrradzubringer Malchow, Weißensee, PBerg
- 09:00 Uhr, Grüner Campus Malchow
- 09:50 Uhr, Primo-Levi-Gymnasium (Haus A und B)
- 10:00 Uhr, Katholische Theresienschule
- 10:15 Uhr, Wilhelm-von-Humboldt-Schule
- 10:25 Uhr, Heinrich-Schliemann-Gymnasium
- 10:30 Uhr, Käthe-Kollwitz-Gymnasium
- 10:45 Uhr, Gymnasium am Europasportpark
- 11:30 Uhr, Invalidenpark

🚲 Fahrradzubringer West (Spandau, ChaWi):
- 09:30 Uhr, Wröhmännerpark
- 10:30 Uhr, S Heerstraße

🚲 Fahrradzubringer Süd (Steglitz, Friedenau, Schöneberg, Kreuzberg):
Vorläufige Route, kann sich noch ändern
- 09:15 Uhr, Fichtenberg-Oberschule
- Paul-Natorp-Gymnasium
- Stechlinsee-Grundschule
- Rheingau-Gymnasium
- Katholische Schule Sankt Franziskus
- Sophie-Scholl-Oberschule
- Leibnitz-Gymnasium
- Reinhardswald-Grundschule
- 11:30 Uhr, Invalidenpark

🚲 Fahrradzubringer Stop A100:
Großes Bündnis mit Ende Gelände, Anti Kohle Kidz, Extinction Rebellion, Sand im Getriebe, Berlin autofrei, Changing Cities, VCD, ADFC und vielen weiteren!
- 10:00 Uhr, SPD Parteizentrale Stresemannstraße
über die A100 🛣️ (von Tempelhofer Damm bis Schmargendorf)
- CDU Parteizentrale

👣 Fußzubringer Students for Future:
- 10:00 Uhr, TU Architekturgebäude (Ernst-Reuter-Platz)

Wichtiger Hinweis!
Wenn du direkt um 12:00 Uhr zum Bundestag kommen willst, dann fahr über Hauptbahnhof oder U Bundestag. Am Wochenende ist Berlin-Marathon, daher werden die Straßen am Brandenburger Tor Freitag schon großräumig abgesperrt sein!

PS:
Heute ist das letzte Plenum vorm globalen Klimastreik!
18:00 Uhr, Klimagerechtigkeitscamp
Und direkt im Anschluss gibt es noch eine Mobitour
💥 Noch 2️⃣ Tage bis zum 24.09.! 📆

Am Freitag gehen wir mit mehr Bündnispartner*innen auf die Straße, als in diese Nachricht überhaupt passen würden. Die Demo verteilt sich daher auf 11 verschiedene Demoblöcke:

- Schülis 🏫
- For Future 🌎
- Divestment 📉
- Rebellischer Block 🧘🪧
- Hochschulblock 👩‍🎓
- Antikapitalistischer Block 💶🔥
- Initiativen
- NGOs
- Gesundheit/Care 🏥
- Landwirtschaft 🌾
- Leiser/barrierearmer Block 🤫

Denk dran: Du kommst am Freitag nur von Norden (z.B. Hbf oder U Bundestag) zum Bundestag, die Straßen am Brandenburger Tor werden gesperrt sein! 🚧
Mobi, Mobi, Mobi! 🥳
Wie beim Plenum angekündigt starten heute abend die letzten Mobitouren für Freitag ❗️
Treffpunkt 19:15 Uhr Bahnhof Friedrichstraße beim Tränenpalast. Wir werden mit den Öffis in verschiedene Richtungen fahren. Wenn du noch Kreide/Sprühkreide oder Sticker zuhause hast, bring die mit!