Klimagerechtigkeitscamp

Ab dem 06.09. startet mitten in Berlin auf der Wiese neben dem Haus der Kulturen der Welt ein Klimagerechtigkeitscamp! Wir tragen kurz vor den Bundestags-, Abgeordnetenhaus- und BVV Wahlen unseren Dauerprotest ans Regierungsviertel! Es wird viel Programm geben, von Reden, Vorträgen, Musik, Workshops und Diskussionsrunden ist alles dabei. Ihr könnt in dem Camp übernachten und für ausreichend Essen ist auch gesorgt. #WirBleibenBisIhrHandelt!

Schnappt euch euer Zelt und kommt dazu!

Das Klimacamp braucht noch jede Menge Unterstützung!

Am Wochenende davor ist Aufbau und der braucht noch tatkräftige Unterstützung, während des Camps braucht es Menschen, die darauf achten, dass alle Teilnehmer*innen sicher sind und es ihnen gut geht. Oder ganz simpel: einfach Leute die beim Essen machen helfen. Du hast eine helfende Hand? Dann Trag dich doch in dieses Formular ein! Und hilf dabei, dass das Klimacamp funktioniert! Hier kannst du auch noch mehr über die Aufgaben erfahren.
Du hast super viel Ahnung zu einem Thema und möchtest das anderen näher bringen? Beispielsweise mit einem Workshop oder einem Vortrag? Oder du möchtest mal ein paar Lieder von dir im Klimacamp spielen? Hier kannst du Programmpunkte anmeldenDenn das Camp soll von uns allen mitgestaltet werden. 
Und wenn du noch den ein oder anderen Euro übrig hast und das Klimacamp finanziell unterstützen magst, schau doch mal auf unserer Spendenseite vorbei!
Wenn ihr mehr erfahren wollt schaut auf den Kanälen des Klimagerechtigkeitscamps selbst vorbei!

Instagram

Telegram

Website