Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Friends von FFF Berlin

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Oktober 2019

Klima geht Berlin!

12. Oktober, 15:00 bis 20:00
Union Kino Friedrichshagen, Bölschestr. 69
Berlin,12587Deutschland
+ Google Karte

Um noch mehr Leute zu aktivem Klimaschutz zu bewegen und Ihnen Möglichkeiten dafür an die Hand zu geben, gibt es heute unseren deutschlandweiten Aktionstag „Klima geht lokal!“, auf dem wir unsere Ergebnisse präsentieren und die Weltpremiere unseres Films „Jede*r macht den Unterschied“ stattfindet. Im Film verleihen wir engagierten Menschen eine Stimme und machenihre Vorschläge und Forderungen greifbar. Diese Eindrücke sollen andere motivieren und ihnen vielfältige Wege aufzeigen, selbst aktiv zu werden. Die Aktion in Berlin beginnt um 15.30 Uhr (Einlass…

Mehr erfahren »

Fahrraddemo

25. Oktober, 16:00 bis 18:00
Invalidenpark, Invalidenstraße
Berlin,Berlin10115Deutschland
+ Google Karte

Wir möchten auch weiterhin freitags, nach den Fridays for Future Demos, den Verkehr mit Fahrrädern blockieren und uns für die Abschaffung des Individualverkehrs und den Ausbau von öffentlichen Verkehrsmitteln und Radwegen einsetzen. Für ALLE, die freitags noch Zeit und gute Laune haben, ein Fahrrad oder einen anderen (muskelbetriebenen) fahrbaren Untersatz besitzen, baut eine Klingel dran und seid mit uns an diesem Freitag wieder laut! Unbedingt mitbringen: Ein Fahrrad mit Klingel und alle die ihr noch mobilisieren könnt

Mehr erfahren »

Berliner Klimatag

27. Oktober, 11:00 bis 18:00
VOLLGUTLAGER, Rollbergstr. 26
Berlin,10245Deutschland
+ Google Karte

Mit dem „Berliner Klimatag“ bieten wir den Berlinerinnen und Berlinern die Möglichkeit, sich ausführlich über Klimakrise und Klimaschutz zu informieren. Insgesamt nehmen 50 - 60 Gruppen und Organisation - mehrheitlich aus der Berliner Zivilgesellschaft – teil, die sich und Ihre Arbeit den Besucherinnen und Besuchern vorstellen. Die Aussteller sind so gewählt, dass alle für den Klimaschutz relevanten Bereiche wie Energieerzeugung, Verkehr, Zero Waste, Ernährung / Landwirtschaft, aber auch Wissenschaft, der Bildungs- und Gesundheitssektor etc. vertreten sind. Neben der Informationsvermittlung wollen…

Mehr erfahren »

Rote Linie für Kohle, Erdgas und Müll!

28. Oktober, 15:30 bis 17:00
Dorothea-Schlegel-Platz, Dorothea-Schlegel-Platz
Berlin,Berlin10117Deutschland
+ Google Karte

+++ english below+++Liebe Klimaschützer*innen,wir brauchen eure Unterstützung am Montag, 28. Oktober 2019 zur Aktion „ROTE LINIE FÜR KOHLE, ERDGAS UND MÜLL“ 15:30 – Start der Laufdemo, Dorothea-Schlegel-Platz (S Friedrichstraße)16:00 – Rote Linie vor der Kalkscheune, Johannisstraße 2, 10117 Berlin Bitte kommt mit roter Kleidung und bringt gerne Banner und Plakate mit!#RoteLinieKohleGas+++++++++++++++++++++++++++++++ Die Machbarkeitsstudie zum Berliner Kohleausstieg wird am 28. Oktober vom Berliner Senat und von Vattenfall in der Kalkscheune vorgestellt. Bis Ende 2030 möchte Berlin aus der Kohle aussteigen. Für…

Mehr erfahren »

Solidemo zur Klimaklage

31. Oktober, 09:00 bis 10:00
Verwaltungsgericht Berlin, Kirchstraße 7
Berlin,Berlin10557Deutschland
+ Google Karte

Die verfehlte deutsche Klimapolitik steht erstmals vor Gericht. Gemeinsam mit Greenpeace haben drei Familien die Bundesregierung verklagt, weil Deutschland sein Klimaziel 2020 krachend verfehlt. Die mündliche Verhandlung der Klimaklage findet am Donnerstag vor dem Verwaltungsgericht Berlin in der Kirchstraße 7 statt. Wir freuen uns, wenn ihr euch mit den Klimakläger*innen solidarisch zeigt und zur Soli-Kundgebung kommt.

Mehr erfahren »

November 2019

Berlin-Premiere: DAS FORUM

4. November, 19:00 bis 23:00
Urania Berlin, An der Urania 17
Berlin,Berlin10787Deutschland
+ Google Karte
6,5€

DAS FORUM erzählt aus der Innenperspektive des World Economic Forum, wie die Welteliten aus Wirtschaft und Politik um Lösungen für die drängendsten Probleme unseres Planeten ringen. Bietet das WEF als Plattform für die Mächtigen einen Rahmen, um die Zukunft unseres Planeten positiv zu beeinflussen? Oder wird es von den Eliten für die Durchsetzung ihrer eigenen Interessen missbraucht? Nach der Vorstellung findet ein Diskussionpanel mit unseren Gästen Jennifer Morgan (internationale Leiterin von Greenpeace) und Dominic Waughray (World Economic Forum) statt.

Mehr erfahren »

Kinofilm DAS FORUM mit Filmgespräch

6. November, 19:00 bis 22:00
City Kino Wedding, Müllerstraße 74
Berlin,Berlin13349Deutschland
+ Google Karte

DAS FORUM erzählt aus der Innenperspektive des World Economic Forum, wie die Welteliten aus Wirtschaft und Politik um Lösungen für die drängendsten Probleme unseres Planeten ringen. Bietet das WEF als Plattform für die Mächtigen einen Rahmen, um die Zukunft unseres Planeten positiv zu beeinflussen? Oder wird es von den Eliten für die Durchsetzung ihrer eigenen Interessen missbraucht? Nach der Vorführung gibt es ein Filmgespräch mit Luisa Neubauer und Fidays for Future Berlin.

Mehr erfahren »

Kinostart „2040 – Wir retten die Welt!“

7. November

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Wie können wir nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen, den CO2-Ausstoß begrenzen und was können wir gegen den Klimawandel tun? Der preisgekrönte Filmemacher Damon Gameau begibt sich auf eine Reise um die Welt auf der Suche nach Antworten auf diese drängenden Fragen. Und er findet dabei zahlreiche erstaunliche Ansätze und bereits verfügbare Lösungen. Bis 2040 könnte das Zusammenleben auf der Erde nachhaltig verbessert werden, wenn Haushalte ihre eigene Energie herstellen, wenn der…

Mehr erfahren »

Klimapäckchen: Die GroKo mit ihrem Versagen konfrontieren!

15. November, 08:15 bis 10:00

Angela Merkel drückt das Klimapaket nach unten, Olaf Scholz setzt all sein Gewicht ein. Doch die Waage hängt weiter schief. Die CO2-Belastung in der einen Waagschale ist zu schwer – das Klimapäckchen in der anderen ist zu mickrig, um sie auszugleichen. Wenn die Regierung an diesem Freitag zum Beschluss des Klimapakets in den Bundestag tritt, empfangen wir sie direkt davor mit dieser Szene – und zeigen: Ihr vermasselt den Klimaschutz. Mit diesem Päckchen verfehlt Deutschland seine Klimaziele um Jahre. Merkels Plan für diesen…

Mehr erfahren »

Workshop „Künstliche Photosynthese: Erzeugung von Brennstoffen mit Sonnenlicht“

15. November, 14:00 bis 16:00
Museum für Naturkunde, Invalidenstr. 43
Berlin,Berlin10115Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Interessiert an der Wissenschaft zum Thema Klimaschutz? Falls du wissen willst wie das funktioniert, bietet das Museum für Naturkunde nach dem Protest am Freitag, den 5. November, die Möglichkeit in Form eines Workshops mit Experten in diesem Gebiet in Kontakt zu kommen und mehr zu erfahren. Wenn du daran teilnehmen willst, komm ab 13.30 Uhr in das Naturkundemuseum und bekomme gegen Vorlage eines Schüler-/ oder Studentenausweises freien Eintritt. Ab 14 Uhr findet dann im Experimentierfeld des Museums der Workshop statt.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren