Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fahrraddemo – Ohne Kerosin nach Berlin

18. September 2020 , 14:30 bis 19:30

Vielleicht habt ihr schon von dieser bundesweiten Aktion von Students for Future gehört? Rund 60 Menschen radeln seit dem 04.09.20 durch die Republik und fordern eine sozialökologische Verkehrswende und echten Klimaschutz!

Am Freitag, dem 18.09. kommt die Tour in Berlin an und wir werden diese großartige Aktion mit einer kraftvollen Fahrraddemo abschließen.

Um 14.30 Uhr treffen wir die Gruppe an der Anlegestelle am S-Wannsee und fahren über die Stadtautobahn AVUS nach Charlottenburg. Ab der Zwischenkundgebung am Hammerskjöldplatz (16 Uhr) sind wir dann mit dem TU Future Mobil unterwegs, dem mit Solarpanelen ausgestattetem Fahrradlautsprecherwagen, den TU-Studierende in der ersten Public Climate School vor gut einem Jahr gebaut haben.

Freitag 18.09.
Start: 14.30 Uhr (S-Wannsee Schiffsanleger)
Zwischenkundgebung: 16:00 Uhr (Hammarskjöldplatz)
Abschlusskundgebung: 18:30 Uhr (Pariser Platz)

Außerdem wollen wir mit der Aktion auch kräftig für den globalen Klimastreik 25.09. mobilisieren, also malt passende Schilder und ab an den Gepäckträger damit!

Schlussendlich möchten wir darauf hindeuten, dass wir wie auf der gesamten Tour strikt auf Infektionsschutz achten, also tragt bitte Masken, haltet Abstand und folgt weiteren Bitten unserer Ordner*innen. Danke!

Details

Datum:
18. September
Zeit:
14:30 bis 19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://fridaysforfuture.guv.tu-berlin.de/blog/